Google Books: Die Bibliotheken leben noch

Eine Million Downloads im Jahr und trotzdem volle Lesesäle: Das Projekt Google Books war sehr umstritten, weil es die Bestände von Bibliotheken weltweit scannt und digital verfügbar macht. Die Bayerische Staatsbibliothek hat aber nur Gutes darüber zu sagen und scannt sogar selbst fleißig mit. Ein Bericht von Werner Pluta (Google Books, E-Book)
→ Weiterlesen
[Author: Werner Pluta]
%d Bloggern gefällt das: