Detektiv packt aus: So lassen Firmen „Blaumacher“ auffliegen

© Bild & Inhalt:

Während das klassische „Blaumachen“ von den meisten wohl eher als ein Kavaliersdelikt angesehen wird, ist es rechtlich gesehen eine begangene Straftat. Sind bestimmte Voraussetzungen gegeben, können Firmen Detektive engagieren, um potentielle Simulanten zu überführen. Wirtschaftsdetektiv Marcus R. Lentz erklärt, wie die Observation abläuft und was den

Autor:

→ Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: